Dr. med. Dr. phil. Thomas Möller M. A.

Theatinerstr. 31
80333 München

Telefon +49 (0) 89 - 29 30 24
E-Mail

Professor (BG) Dr. med. Dr. phil. Thomas Möller M. A.

Mo bis Do: 08:30 - 14:30 Uhr

Di und Do: 15:30 - 18:00 Uhr

Fr: 08:30 - 13:00 Uhr

Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen
Wir bieten Ihnen:
  • Ganzheitliche Allgemeinmedizin
  • Betriebsmedizin
  • Naturheilverfahren
  • Psychosomatische Betreuung

Aktuelles

Liebe Patienten!

Achtung! Sie lauern im Gras, saugen sich an unserer Haut fest und wollen unser Blut: Zecken. Ihr Biss kann Krankheiten übertragen - Borreliose oder die seltenere, aber potenziell gefährlichere Frühsommer-Meningoenzephalitis, kurz FSME.

Zur Vorbeugung der FSME sind 3 Impfungen erforderlich, die in bestimmten Abständen erfolgen müssen. Nach dieser sogenannten Grundimmunisierung muss der Impfschutz nur noch alle 4 Jahre aufgefrischt werden.
Diese Impfung wird vom Bayerischen Gesundheitsministerium empfohlen; die Kosten werden in vollem Umfang von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Gegen die Borreliose gibt es keine Impfung. Das heißt, bei jedem Zeckenbiss empfiehlt es sich, die Zecke zu asservieren und zu uns in die Praxis zu bringen. Wir schicken das Tier ins Labor und können so feststellen, ob es mit Borreliose infiziert ist, oder nicht. Daraus ergibt sich dann eventuell für Sie eine Antibiotikatherapie zu einem optimal frühen Zeitpunkt.

Achtung Zecken! - Zeckenimpfung

Grippeimpfung Winter 2017/2018

Wir empfehlen allen Patienten die Grippeimpfung, aber ganz besonders denen, die mit vielen Personen beruflich Kontakt haben, wie z.B. Kundenberater/innen, Praxismitarbeiter/innen, Pflegekräften usw.. Frühestens sollte die Grippeimpfung ab Mitte September durchgeführt werden, da der Schutz sonst im Januar und Februar nicht mehr besteht.

Nicht geimpft werden sollten Personen mit akuten Infekten und/oder bekannter Hühnereiweißallergie.

Die Impfkosten werden von allen Kassen übernommen.

Die Grippeschutzimpfung ist gut verträglich und fast schmerzlos.

Bitte den Impfpass mitbringen.

Zur Terminvereinbarung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.